Politik

Rechts ist in Flandern Normalität: Vlaams Belang stärkste Kraft – De Wever (N-VA) am populärsten

Man stelle sich vor, in Deutschland wäre die AfD in Umfragen bundesweit stärkste Kraft, gefolgt von einer anderen rechten Partei: Wahrscheinlich gäbe es dann noch viel mehr Demonstrationen gegen Rechts als zuletzt. In Flandern scheint dies indes mehr oder weniger Normalität zu sein: Der rechtsradikale Vlaams Belang ist nämlich dort stärkste Kraft, gefolgt von der N-VA von Bart De Wever.

....weiterlesen
Sport

AS-Generaldirektor Henkel sollte mal ein Praktikum bei der Union Saint-Gilloise machen [Zwischenruf]

Noch drei Spiele verbleiben der AS Eupen bis zum Ende der klassischen Phase der Meisterschaft, um die Abstiegsrunde noch verhindern zu können. Dass ihr dies gelingt, erscheint aufgrund der zuletzt gezeigten Leistungen eher unwahrscheinlich. Ohnehin wäre es aus heutiger Sicht schon ein kleines Wunder, wenn den Schwarz-Weißen am Ende der Playoffs 3 der Abstieg in die Zweitklassigkeit erspart bliebe.

....weiterlesen
Allgemein

Rüttelstrecke Gospertstraße: Paris-Roubaix in Eupen

Als die Gospertstraße in den 1990er Jahren für längere Zeit für den Verkehr gesperrt war und neu gestaltet wurde, war der damalige Bürgermeister Fred Evers (PFF) überzeugt, dass die Straße, wie er sagte, "ein neuer Anziehungspunkt" in Eupen werde. Heute ist die Trasse zwischen Werthplatz und Klötzerbahn vor allem eine Rüttelstrecke.

....weiterlesen
Politik

Luftbildthermografie-Drohnenflüge über Eupen

An diesem Dienstag starten in Eupen die Drohnenflüge zur Sensibilisierung rund um das Thema Energieeffizienz. Es werden Wärmebilder der Dächer in den Bereichen Stockem, Stendrich, Schönefeld und einem Teil der Innenstadt erstellt. Das Projekt ist Teil des Energie- und Klimaplans der DG.

....weiterlesen
Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern